Pressemitteilung zum WALDEMSER-CHÖRE-SINGEN  2018

Idsteiner Zeitung - 14.03.2018

 

Veranstaltung in Waldems- Steinfischbach, Samstag, den 10.03.2018 um 19:00 Uhr,

in der Kulturhalle Steinfischbach.

Gastgeber und Ausrichter für 2018:  Evangelischer Singkreis Steinfischbach


Pressemitteilung MGV Neujahrskonzert 2018

Idsteiner Zeitung


Pressemitteilung zur Chorreise 2017 nach Südtirol

Camberger Anzeiger - 09.November 2017

IDSTEINER ZEITUNG - 09.November 2017

IDSTEINER ANZEIGER - 02.November 2017


Pressemitteilungen zum Neujahrskonzert 2017

Idsteiner Zeitung  /  Camberger Anzeiger

Idsteiner Lokalteil  ... eine PDF Datei findet ihr unter DOWNLOADS


"Herzlichen Glückwunsch"

an unsere großartigen Kerbeborsch und Mädsche

zur gelungenen KERB 2016

Wir Bermbacher sind stolz auf euch !

Pressestimmen zur Belgien Chorreise

Idsteiner Zeitung / Wiesbadener Erbenheimer Anzeiger EXTRA


Wiesbadener Kurier  ... eine PDF Datei findet ihr unter DOWNLOADS


Zeitungsbericht - Neujahrskonzert 2016

Zeitungsbericht - Neujahrskonzert 2015


Zeitungsbericht der Hauptversammlung 2015

Keine Veränderung im Vorstand des M.G.V.

Berichte , Ehrungen, Wahlen und Ausblick

Bermbach

Der Vorsitzende Norbert Mohr eröffnete die Sitzung mit der Begrüßung der Mitglieder und bat anschließend um eine Gedenkminute für die Verstorbenen des vergangenen Jahres. Es folgte die Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung in 2014 und anschließend der Jahresbericht des 1.Vorsitzenden, wobei dieser zuvor allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz dankte, denn ohne sie wären Veranstaltungen, wie das Grillfest oder das Neujahrskonzert nicht möglich gewesen. Sein Dank galt aber auch der Gemeinde Waldems für die gute Unterstützung und Zusammenarbeit. Er berichtete von neun öffentlichen Auftritten, die alle von Erfolg gekrönt waren. Bei den Veranstaltungen hat er den Ausflug nach Büdingen und Glauburg besonders erwähnt und hierbei Erhard Köhler nochmals herzlich für die gute Vorbereitung und Organisation gedankt. Abschließend wies N. Mohr noch auf weitere geplante Veranstaltungen im 135-jährigen Jubiläumsjahr hin. Besonders hervorzuheben sind hier das am 21. Juni stattfindende Kammerkonzert und der Liedernachmittag mit befreundeten Chören am 07. November. Bei den anschließenden Ehrungen konnten Klaus Haase und Guido Kaltwasser für 25-jährige, Kurt Dambeck und Gerold Klapper für 40-jährige, sowie Adolf Langer für 60-jährige treue Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. Kurt Nickel wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Mit dem Bericht des Kassierers wurden die Versammlungsmitglieder informiert, dass es trotz größerer Ausgaben am Dach, den Außenanlagen und der Bühnendekoration auch dieses Jahr wieder einen ausgeglichenen Haushalt gegeben hat. Für die Kassenprüfer bescheinigte Horst Wilde, dass die Kasse sorgfältig und fehlerfrei geführt wurde und die Prüfung ohne Beanstandung verlaufen ist. Seinem Antrag auf Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig entsprochen.

Bei den Vorstandswahlen, unter Führung von Siegfried Schubbach, wurden alle Amtsinhaber zur Wiederwahl vorgeschlagen und danach auch einstimmig gewählt. Demnach setzt sich der Vorstand der Gruppe B wie folgt zusammen:  

2. Vorsitzender Erhard Köhler. 1. Kassierer Klaus Schneider, 1. Schriftführer Klaus Kratzenberg und 1. Beisitzer Wilhelm Dietz. Bei der Wahl des neuen Kassenprüfers fiel die Wahl einstimmig auf Manfred Feix. Der nachfolgende Antrag zur Satzungsänderung ( § 6 Zweck des Vereins ) wurde ohne Gegenstimme angenommen. Bevor Norbert Mohr, nach Dank an die Vorstandskollegen und die Sänger für die Unterstützung seiner Arbeit, die harmonisch verlaufene Veranstaltung schließen konnte, kam es zur abschließenden Aussprache. Und  jedes Jahr wird wieder die gleiche Frage gestellt: Wie können wir neue aktive Sänger anwerben? Unser jüngster Neuzugang, Werner Hübscher, empfahl gezielt Personen anzusprechen, die wie er selbst, aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind. Aber auch für alle, die sich durch diesen Bericht angesprochen fühlen: Der M.G.V. probt und singt montags von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Sängerhalle von Bermbach.